in ,

Coming Soon Seite mit Elementor erstellen

In diesem Beitrag möchte ich dir zeigen, wie du mit Elementor eine Coming Soon Seite erstellst und diese aktivierst. Elementor bietet uns unter „Werkzeuge“ den sogenannten Wartungsmodus.

Warum sollte ich den Wartungsmodus aktivieren?

WordPress ist grundsätzlich immer „Online“, auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass du bei einer neuen Webseite Besucher hast, solltest du doch erst in Ruhe deine Webseite gestalten und mit Inhalten füllen. Das kannst du am besten, wenn dein Besucher „draußen“ bleibt.

Inhaltsseite mit Elementor erstellen

Bevor du den Wartungsmodus bzw. Coming-Soon-Modus aktivieren kannst, benötigst du noch eine Seite, die deinem Besucher angezeigt wird.

Erstelle eine neue leere Seite indem du in deinem WordPress-Backend zu „Templates“ > „Neu Hinzufügen“ navigierst.

Wähle unter Template-Typ „Seite“ aus und benenne die Vorlage sinnvoll. Klicke im Anschluss auf die Schaltfläche „Template erstellen“.

Du kannst mit einer leeren Seite beginnen und diese selbst gestalten oder du bedienst dich in der Elementor* Vorlagen-Bibliothek und wählst eine Vorlage aus. Suche nach „coming“ um dir passende Vorlagen anzuzeigen. Die Vorlage kannst du nach deinen Wünschen anpassen.

Coming-Soon Seite anpassen

Um sicherzugehen das nur der Inhalt deiner Coming-Soon Seite angezeigt wird, solltest du das Seitenlayout umstellen sowie falls vorhanden den Seitentitel ausblenden. Navigiere dazu im unteren linken Menü zu den Elementor-Einstellungen, klicke auf das Zahnrad, um die Einstellungen zu öffnen.

Aktiviere die Option „Titel ausblenden“. Wähle unter Seitenlayout „Elementor Canvas“ aus. Mit dieser Einstellung wird weder eine Kopf- noch Fußzeile angezeigt.

Werbung, dieser Werbebanner enthält einen Affiliate-Link. Vielen Dank für deine Unterstützung.

Speichere deine Seite ab und verlasse den Elementor-Editor.

Wartungsmodus aktivieren

Navigiere in deinem WordPress-Backend zu „Elementor“ > „Werkzeuge“ > „Wartungsmodus“.

  1. Wähle unter: Modus auswählen „Coming Soon“ aus.
  2. Wähle unter: Wer hat Zugriff „Angemeldet“ aus.
  3. Wähle unter: Templates auswählen „deine-zuvor-erstellte-seite“ aus.

Klicke im Anschluss auf die Schaltfläche „Änderungen speichern“.

Deine Coming-Soon-Seite ist nun aktiv. Du erkennst, dass an diesem neuen Element in deiner Admin-Bar, das der Wartungsmodus nun AN ist.

Fazit

Mit Elementor versetzt du in wenigen Minuten deine Webseite in den Wartungsmodus. Du kannst zwischen zwei Modi wählen, einmal Wartung und einmal Coming-Soon. Letzterer eignet sich vor allem dann, wenn du deine Webseite in Ruhe gestalten und mit Inhalt füllen möchtest.

Mit einem * gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Kaufst du über solch einen Link ein, erhalte ich eine Provision. Vielen Dank für deine Unterstützung.

Was denkst du über diesen Beitrag?

135 points
Upvote Downvote
wp-pagebuilder-info

Written by wp-pagebuilder-info

Mit einem Faible für Grafikdesign und Webseiten begann ich meine Karriere in einer Werbeagentur für Großformatdrucke. Webgestaltung und Webseiten ließen mich aber nie ganz los, sodass ich nebenbei noch einige Webprojekte und Blogs betreibe. Vor einigen Jahren noch mit Joomla, bin ich nun gänzlich auf WordPress umgestiegen und bedaure diesen Schritt bis heute nicht. Mit dem Page-Builder Elementor habe ich dabei recht früh begonnen zuarbeiten und war von Anfang an begeistert wie dieser mit WordPress harmoniert. So war es nur eine Frage der Zeit bis ich ein Webprojekt, das sich auf diesen Page-Builder konzentriert gestartet habe. Mit diesem Blog möchte ich nun mein gesammeltes Wissen zu WordPress und Elementor weitergeben und hoffe, das du von dieser Erfahrung für deine Projekte profitieren kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 Möglichkeiten deine Webseite zu monetarisieren

5 Möglichkeiten zur monetarisierung deiner WordPress-Webseite

Gestalte deine Coming Soon Seite mit Elementor